Magico M3

MY SOUND

 

Jeder Magico Lautsprecher ist ein Meisterstück, doch mit der neuen M3 hat sich Magico Chef Alon Wolf selbst übertroffen. Allein schon die Aufzählung der technischen Neuerungen lässt ahnen, dass hier Großes zu erwarten ist.

Die M3 ist ein Dreiwege-Lautsprecher mit einem einzigartigen Hochtöner. Dank Beryllium-überzogener Diamantkalotte gilt er als der Beste seiner Art. Die neu gestalteten Mittel- und Tieftönermembranen sind aus dem mehrschichtigen XG Nanographen Carbon gefertigt. Diese neuen Werkstoffe machen den Konus um 20 % leichter und 300% steifer als das schon herausragend gute Material in vorherigen Magico Lautsprechern. Der Mitteltöner in der M3 arbeitet in einem akustisch perfektionierten Gehäuse aus proprietärem Polymer. Der interne Matrix-Rahmen des Gehäuses ist aus Aluminium und Kupfer und exakt in die Sandwich Carbon Außenhaut eingebettet. Das führt zu einem extrem steifen und nahezu perfekt gedämpften Gehäuse, das jegliche Resonanzen eliminiert. Doch das Wichtigste: Die M3 klingt überragend plastisch, mühelos-fein, substanziell und absolut natürlich.

S1 MkII
S3
S5 MkII
Q1
M3
Q7 MkII
S-SUB
Q-SUB

Produkte / Magico / M3

Magico M3.
Innovation. Innovation. Innovation.

 

Wahrscheinlich waren in den Magico Q Modellen schon die besten Hochtöner, die es für Lautsprecher gibt. Aber das war Alon Wolf nicht genug. Er hat die Form der Beryllium Kalotte noch mal überarbeitet. Und hat dabei die Wölbung verändert und den Durchmesser gesteigert. Das wurde zusammen mit der einzigen Beryllium herstellenden Firma nahe Sa Francisco realisiert. Denn gerade den Durchmesser zu erhöhen ist nicht einfach. Die schon extrem leichte Membrane war Alon Wolf noch nicht steif genug. Eine Diamant oder Keramik Kalotte kam wegen des hohen Gewichtes und der daraus schwer zu beherrschenden Eigen-Resonanz nicht in Frage. Somit wir das ohnehin schon high-tech Material Beryllium noch mit einem Diamant Überzug beschichtet. das ist nur in Holland möglich, also muss die kleine Kalotte erst die Reise nach Europa antreten, bevor diese ihr zu Hause in einer M3 findet. Auch die mit Sandwich Konstruktion gefertigten Carbon Mittel- und Tieftöner müssen, nachdem sie in Deutschland verklebt wurden, auf die andere Seiteder Welt. In Japan wird nur Molekular stark das Material Graphene aufgetragen. Es macht die einzigartigen Treiber 300 besser in Punkto Steifigkeit zu Gewicht besser als Stahl. Innovation…. Innovation…. kein Ende bei Magico.

Leben mit Magico M3.
Raum. Akustik. Verstärker.

 

die Magico M3 setzt bei Anpassung an die Raumakustik nahtlos an die Q3 an. Die M3 hat dazu mit ihren 3 Tieftönern eine Abstrahlcharakteristik, die eine Zylinderwelle im unteren Bereich gleicht. Das macht diesen schlanken Lautsprecher um ein vielfaches einfacher in der Aufstellung und zur ersten Wahl in Tiefton-kritischen Räumen. Die Magico M3 ist in jeder Hinsicht keine Diva und bereitet sehr viel Freude beim Musikhören. Optisch und akustisch das Maß der Dinge!

Magico M3
im MY SOUND Check.

  • Dynamik 95%
  • Auflösung 100%
  • Tiefton 92%
  • Ausgewogen 100%
  • Raumakustik (100% ist große Anforderung) 70%
  • Technik (100% ist einzigartig) 100%

Verstärker : Pass XA160.8 / Spectral DMA300RS / Spectral DMA400RS
Kabel : MIT / Shunyata

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne!

4 + 2 =