AudioQuest
MY SOUND

 

AudioQuest mit Hauptsitz in Irvine, Kalifornien, ist seit 40 Jahren ein führender Entwickler, Hersteller und Vertreiber von leistungsstarken Audio-/Videoprodukten und kundenspezifischen Installationslösungen. Obwohl AudioQuest vor allem für sein umfassendes Sortiment an analogen, digitalen und AC-Stromkabeln bekannt ist, hat sich das Portfolio um eine vielfältige Produktpalette erweitert, darunter die mehrfach preisgekrönten DragonFly-DAC’s, LYRA sowie Niagara- und PowerQuest-Stromversorgungsprodukte.

Das oberste Ziel ist heute dasselbe wie vor 40 Jahren: Do No Harm! Damit meint AudioQuest, dass alle Kabel und Komponenten, soweit technisch machbar, der Musik möglichst wenig „Noise“ und Verzerrungen im Weg stehen sollten.

 
 

Produkte / AudioQuest

Philosophie.
Die 4 Elemente.

 

Während die Minimierung von Rauschen und Schäden am Audiosignal nach wie vor die Konstante von North Star ist, entwickelt sich die Art und Weise, wie AudioQuest diese Herausforderungen angeht, – ständig weiter. Während es immer noch vier Elemente gibt, die AudiQuest‘s grundlegenden Materialien und Designphilosophien beschreiben, kreuzen sich immer mehr Technologien und gehen sogar über die ursprünglichen vier Elemente hinaus. Viele sind wichtig genug geworden, um Sichtbarkeit zu fordern. Rauschableitung ist ein übergeordnetes Element, unter dem viele dieser sinnvollen Techniken und Technologien angesiedelt sind. Obwohl die Geometrie nicht mehr als eines der vier Elemente angesehen wird, bleibt sie untrennbar mit allen anderen Elementen der Kabelkonstruktion und -herstellung verbunden.

 

Element 1 – Massivleiter

Litzenwechselwirkungen bleiben die größte potenzielle Quelle für Verzerrungen in Kabeln. Massivleiter sind die angestrebte ideale und umfassendste Lösung für dieses Problem. Bei der Herstellung der Semi-Solid-Conductor-Technologien werden jedoch durchdacht angeordnete Mehrleitergeometrien, wie konzentrische Wicklungen verwendet. Diese vermeiden viele Verzerrungsmechanismen und eignen sich ideal für eine wachsende Zahl von Anwendungen.

 

Element 2 – Richtungsabhängigkeit

Alle gezogenen Metallleiter weisen eine unsymmetrische, fischschuppenartige Kornstruktur auf. Da die höchsten Funkfrequenzen (HF) dem Skin-Effekt unterliegen und sich auf dieser deformierten Außenschicht des Leiters ausbreiten, kommt es zu einem Anstieg der HF-Impedanz in die eine Richtung gegenüber der anderen. Da induziertes HF-Rauschen parasitär ist (und sich nicht mit dem primären Signalstrom ausbreitet), nimmt es den Weg des geringsten Widerstands. Bei AudioQuest testen wir jeden Leiter, sodass er in der Richtung verwendet wird, die das induzierten Rauschen von der Stelle ableitet, an der es den größten Schaden verursacht, und so das Kabel und die Systemleistung optimiert.

 

Element 3 – Lärmableitung

Unerwünschtes Hochfrequenzrauschen (RF) wird schon immer aufgenommen und in Kabel induziert. Diese Verschmutzung maskiert und verzerrt letztendlich kritische Teile des Audio-/Videosignals. Da dieses verzerrungsverursachende (parasitäre) HF-Signal heute stärker präsent ist als jemals zuvor in der Geschichte, ist ein breiteres Arsenal an Technologien zur Rauschunterdrückung notwendig:

  • ZERO-Tech (keine charakteristische Impedanz) wendet eine ultralineare Rauschableitung über den größtmöglichen Frequenzbereich an. Es ermöglicht auch die unkomprimierte transiente Stromübertragung für Wechselstrom- und Lautsprecher-/Leistungsverstärkeranwendungen.
  • RF/ND-Tech (patentierte Hochfrequenz-Grundrauschen-Ableitung) minimiert Fehlverhalten des Schaltkreises durch Unterdrückung induzierter HF-Störungen.
  • Das bewährte DBS (Dielectric-Bias System) wurde um HF-Rauschfallen erweitert, die dielektrische Verzerrungen und induziertes Rauschen weiter reduzieren.

 

Element 4 – Metallqualität

Leitermetalle höherer Reinheit mit glatteren Oberflächen und inneren Kristallstrukturen reduzieren Rauschen und Verzerrungen erheblich. Sorgfältig abgestimmte Mischungen von Metallen und Leitergrößen können effektiv verwendet werden, um die Sonic Signature eines Kabels zu definieren.

 
 

Strom ist die Quelle der Musik.
AudioQuest Stromkabel.

 

Die Stromkabel, die mit den meisten Audio-/Videokomponenten geliefert werden, verfügen über normale Eigenschaften. Sie sind langlebig, flexibel, klein und sie bieten über viele Jahre hinweg zuverlässig die erforderliche Wechselspannung aus dem Versorgungsanschluss des Energieversorgers. Uns sie sind auch preiswert.

Leider waren diese „Standard“-Stromkabel nie in der Lage, empfindliche Komponenten mit der benötigten Qualität an Strom zu versorgen. Und Audio Komponenten brauchen eine Qualität, die auch bei der Übertragung von Stromspitzen an eine Komponente uneingeschränkt zur Verfügung steht. Das Netzkabel darf dem Audio-/Videosignal kein Rauschen durch HF-Rauschen (Hochfrequenzrauschen) hinzufügen, das in die AV-Komponente induziert oder von dieser aufgenommen wird. Das Erdungskabel ist in dieser Hinsicht der schlimmste Übeltäter, da es über keine Komponenten verfügt, die dazu beitragen, den Schaden durch das induzierte HF-Rauschen zu verringern.

Typischerweise fließt das HF-Rauschen über die Masseschutzleitung in den Signalpfad der Komponente. Selbst bei einem fortschrittlichen Filtern und Generatoren ist das Stromkabel für HF-Rauschen verantwortlich und es gilt dieses von den Schaltkreisen abzuleiten, auf die es wirkt.

AudioQuest Stromkabeln haben einzigartige Technologien wie ZERO-Tech (No Characteristic Impedance) und das patentierte RF/ND-Tech die verantwortlich sind für eine höhere Dynamik, bessere Präzision im Bass, erweiterte hohe Frequenzen und ein extrem musikalisches Klangbild.

 
 

Sorgfältiges Design.
AudioQuest Lautsprecherkabel.

 

AudioQuest bietet eine breite Palette an Lautsprecherkabeln. Von überragend guten Installationskabel bis hin zur weltweit prämierten „Mythical“ Serie. Alle diese Kabel basieren auf der 4 Elemente Philosophie von AudioQuest und werden bis hin zur „Mythical“ Serie mit immer größerem Aufwand betrieben.

  • Richtungsgesteuerte Leiter minimieren hochfrequentes Rauschen, indem sie es von den am stärksten gefährdeten Schaltkreisen „leiten“ oder ableiten.
  • Die ZERO-Technologie (keine charakteristische Impedanz) wendet eine ultralineare Rauschableitung an den größtmöglichen Frequenzbereich. Es ermöglicht auch die unkomprimierte transiente Stromübertragung für Wechselstrom- und Lautsprecher-/Leistungsverstärkeranwendungen.
  • RF/ND-Tech (patentierte Hochfrequenz-Grundrauschen-Ableitung) minimiert Fehlverhalten des Schaltkreises durch Unterdrückung induzierter HF-Störungen.
  • Das bewährte DBS wurde um HF-Rauschfallen erweitert, die dielektrische Verzerrungen und induziertes Rauschen weiter reduzieren.

AudioQuest treibt besonderen Materialaufwand und Entwicklung im Materialbereich. Von besonders hochwertigem Kupfer, über Legierungen von Kupfer und Silber bis hin zu qualitativ besonders strukturiertem Silber.

 
 

The Higher You Climb, The Less You Hear.
AudioQuest NF Kabel.

 

 Die Weiterentwicklung der Audiokabel von AudioQuest ist ein stetiger Aufstieg auf einen Gipfel, den man nie erreichen wird – es gibt immer Raum für Verbesserungen! Vielleicht weniger intuitiv ist die Tatsache, dass wenn man in der Analog Interconnect-Linie hinaufsteigt, desto weniger hört man das Kabel. Der Grund ist einfach: Denn umso mehr wird das empfindliche Audiosignal besser geschützt und richtet weniger Schaden dem Musiksignal hinzu. Eine größere Wiedergabetreue gegenüber dem Audiosignal wird ermöglicht durch den Einsatz hochwertiger Materialien und die sorgfältige Umsetzung zunehmend ausgefeilte Design- und Konstruktionstechniken. Musik ist wunderbar komplex und unsere Ohren nehmen ihre Nuancen sehr sensibel wahr. Die bemerkenswert erschwingliche Bridges & Falls-Serie ist ein fantastischer Ausgangspunkt für jede Anlage.

Für diejenigen, die ein noch besseres Ergebnis wollen und Flexibilität und vielfältige Möglichkeiten setzen, sind Bridges & Falls, The Rivers und Elements eine ausgezeichnete Wahl. Den Stand der Technik bietet die Mythical Creatures Series mit noch mehr Klarheit, Geschmeidigkeit und sehr natürlichem Klang, größere Dynamik und nuancierterer Ausdruck der Musik.

Für diese Fortschritte sind verantwortlich:

  • Die Metall der Solid-Leiter, von lang strukturiertem Kupfer bis Perfect-Surface Copper+ und PSS-Silber.
  • Die Geometrie, von Double- bis zu Triple-Balanced.
  • Die Isolierung, vom geschäumten PE bis zur FEP-Luft-Isolierung.
  • Die Rauschableitungstechniken, von der Metallschicht zum Kohlenstoffschicht Graphene/Carbon Mesh-Netzwerk und dem patentiertem Dielectric-Bias System.
  • Bei der Mythical Creatures Series, das ZERO-Tech, welches die charakteristische Impedanz des Kabels eliminiert und für eine noch „unsichtbarere“ Klangsignatur sorgt.

 
 

Nullen und Einsen sind mehr als Nullen und Einsen.
AudioQuest Digitalkabel.

 

1983 wurde der erste CD-Player auf die Welt gebracht. Wer Perfektion versprach, glaubte, dass Nullen und Einsen so über jeden Zweifel erhaben seien, dass traditionelle Bedenken hinsichtlich der Integrität des Wiedergabesystems über Nacht irrelevant geworden seien. Aber die CD war nicht annähernd perfekt. Wer zuhörte, erkannte schnell, dass die Geräte und Kabel im Audiosystem genauso wichtig waren wie im analogen Zeitalter.

Die Wahrheit ist, dass digitale Audiokabel sogar erstaunliche Unterschiede im Klang eines Audiosystems bewirken können. Mit Streaming sind sogar die Menge an digitalen Kabeln (USB/ Ethernet u.s.w.) gewachsen und damit auch die Anforderungen an digitale Kabel. Auch hier ist es so, dass die besten Kabel, das meiste an Rauschen und die Verzerrungen reduzieren.

Die digitalen Audiokabel von AudioQuest nutzen alle bewährten Techniken zur Minimierung von Rauschen und Verzerrungen, bessere Metalle, bessere Geometrie, besseres Dielektrikum, Dielectric-Bias-System (DBS), Rauschableitung, richtungsgesteuerte Leiter und andere Zutaten, die für die jeweilige Optimierung und bestimmte Anwendung erforderlich sind .

Die digitale Zukunft ist heller und klangschöner als je zuvor … wenn die digitalen Audiokabel in der Lage sind, empfindliche Audiodaten so zu behandeln, wie sie es verdienen – das heißt mit der Liebe und dem Respekt, die der Musik vorbehalten sind.

 
 

8K HDR and Beyond.
AudioQuest HDMI Kabel.

 

Ja! Alle neuen 48-Gbit/s-HDMI-Kabel von AudioQuest können bis zu professionelle 10K-Ultra-HD-Videos übertragen. Die beeindruckende Datenrate von 48 Gbit/s wird durch vier symmetrische Audio-/Videopaare mit jeweils 12 Gbit/s ermöglicht. Und natürlich ist die neueste Technologie abwärtskompatibel mit 4K-Displays. AudioQuest 48-Gbit/s-HDMI-Kabel sind vollständig abwärtskompatibel mit vorhandenen Geräten und verfügen über die erforderliche Bandbreite für Videos mit Auflösungen bis zu 10K und Auflösungen/Bildwiederholraten bis zu 8K/60 und 4K/120.

 

HDR (High Dynamic Range)

Alle AudioQuest HDMI-Kabel unterstützen HDR (High Dynamic Range) und Dynamic HDR. HDR-Inhalte erweitern den Kontrast des Bildes für schwärzere Schwarztöne und hellere Weißtöne/Glanzlichter, sowie eine größere Farbsättigung und Helligkeit. Darüber hinaus ermöglichen 4K-Ultra-HD-Inhalte eine größere Farbpalette. Diese Kombination von Technologien führt zu realistischeren HDR-Bildern mit größerer wahrgenommener Tiefe. Dynamisches HDR (z. B. HDR10+ und Dolby Vision) ermöglicht eine Frame-by-Frame-HDR-Optimierung anstelle von HDR-Einstellungen, die für das gesamte Programm festgelegt sind. Die bekanntesten aktuellen HDR-Formate sind HDR10, HDR10+ und Dolby Vision. AudioQuest 18-Gbit/s- und 48-Gbit/s-HDMI-Kabel sind mit allen HDR-Varianten kompatibel, die auf Ultra-HD-Blu-ray zu finden sind, und allen wichtigen Streaming-Diensten, einschließlich Netflix, Amazon Prime, Disney+, Apple TV+ und anderen.

 

ARC (Audio Return Channel) und eARC (erweiterter Audio-Rückkanal)

Der Audio Return Channel (ARC) von HDMI sendet Audio von einem Fernseher an eine Soundbar oder einen AV-Receiver und sorgt so für mehr Einfachheit und Flexibilität bei der Systemeinrichtung. Die bisherigen ARC-Fähigkeiten der Hardware kommen bei verlustbehaftetem (komprimiertem) 5.1-Kanal-Surround-Sound voll zur Geltung.

Die heutige HDMI 2.1-Hardware unterstützt den erweiterten Audio Return Channel (eARC), der die digitale Bandbreite erheblich erhöht, um unkomprimiertes und verlustfreies hochauflösendes Mehrkanal-Audio, einschließlich Dolby TrueHD und Atmos, zu unterstützen, sowie auch DTS-HD Master Audio und DTS:X.

 
 
 Besuchen Sie AudioQuest in unserem Online Shop.
 
 

Produkte / AudioQuest

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne!

8 + 7 =