WADAX
MY SOUND

 

WADAX befindet sich in einem vierstöckigen, 900 m² großen Gebäude im Herzen des Diplomatenviertels von Madrid, umgeben von Botschaften und Luxusresidenzen. Die perfekte Umgebung, um High-End-Audioprodukte zu entwickeln.

Während ein Großteil der Entwicklungsarbeit auf fortschrittlichen CAD/CAM-Systemen in Kombination mit den eigenen Mess- und Modellierungssoftware basiert, verfügt WADAX auch über mechanische Prototyping-Einrichtungen, um Konstruktionsdetails und automatisierte Teile oder Systeme zu testen. Tatsächlich ist alles für maximale Effizienz an einem gemeinsamen Standort untergebracht – mit Ausnahme der Fertigung und der Produktionslinie.

Während ein Großteil der Arbeit hinter den Produkten und der proprietären Technologie forschungsgeleitet und zutiefst theoretischer Natur ist, muss sie noch in die Realität umgesetzt und tatsächlich in physische Produkte umgewandelt werden. Selbst dann wird ein Großteil der Arbeit an physischem Design, PCB-Layout, Stromversorgung und Regelung in der virtuellen Welt der Co-Simulation und anderer Modellierungs- oder Messsoftware durchgeführt, oft Software, die WADAX selbst schreiben musste. Aber die Entwicklung völlig neuer Technologien und die Entwicklung von Produkten, um sie voll auszuschöpfen, erfordert Produktionsprozesse, Maschinen und Know-how, die gleichermaßen fortschrittlich sind – und die völlig über die Möglichkeiten aller außer den allergrößten Audiounternehmen hinausgehen.

In enger Zusammenarbeit mit ausgesuchten Partnern hat WADAX spezielle Produktionslinien und Teams entwickelt, um sicherzustellen, dass die Produkte die gleichbleibende Qualität und Leistung, Zuverlässigkeit im Betrieb und Sicherheit im Hinblick auf unseren proprietären Technologien aufweisen. Darüber hinaus ermöglichen diese Partner einen beispiellosen Zugang zu hochentwickelter Produktionstechnologie und -ausrüstung, sowie zu den kritischsten verfügbaren Qualitätssicherungssuiten.

Eine solche verteilte Fertigung ist von wesentlicher Bedeutung für die Aufrechterhaltung des kreativen und innovativen Ethos, das WADAX-Produkte auszeichnet.

 
 
WADAX
WADAX Atlantis Reference DAC
WADAX Atlantis Reference Server
WADAX Atlantis Reference PSU
 
 

Produkte / WADAX

Meisterwerk.
WADAX Reference DAC.

 

WADAX hat in den letzten 10 Jahren die D/A-Technologie und -Leistung verbessert: Senkung des Grundrauschens, Erhöhung der Zeit- und Detailauflösung und Reduzierung des „Fußabdrucks“, der durch digitale Artefakte in der Aufnahme entsteht. Das Ergebnis hat die digitale Wiedergabe näher an Live-Auftritte gebracht als je zuvor.

Diese Leistungsverbesserungen, die in unser Grundlagenforschungsprogramm eingeflossen sind, haben gezeigt, dass der ursprüngliche Atlantis-DAC bereits die gesamte Konkurrenz übertrifft, sobald die Rausch- und Fehlerpegel in den Schaltungsblöcken unter einen bestimmten Punkt sinken – und wenn dieser Punkt erreicht wird. Das menschliche Hörsystem ist in der Lage, eine weitaus höhere Auflösung zu erreichen, was es uns ermöglicht, Taktfehler, Netzteilstörungen und die Auswirkungen mechanischer Vibrationen wahrzunehmen, die immer vorhanden, aber zuvor maskiert waren.

Der Atlantis Reference DAC ist die Antwort auf diese Erkenntnisse, mit geringerem Taktrauschen und deutlichen Verbesserungen beim Netzteil und der mechanischen Isolierung.

Das Ergebnis ist ein Meisterwerk, er ist der genaueste und musikalisch zufriedenstellendste DAC, der jemals entwickelt wurde!

 

Mehr über WADAX Atlantis Reference DAC

 

 

Die Referenz für die Referenz.
WADAX Reference Server.

 

Nachdem WADAX den Atlantis Reference DAC entworfen und gebaut hatte, war es deren Ziel, die musikalischen Möglichkeiten digitaler Medien neu zu definieren. Mit Erfolg! Als Kombination aus ultra solider Mechanik und bahnbrechender Technologie setzt der Referenz-DAC einen völlig neuen Leistungsmaßstab und ist schnell zur Referenz geworden, dem Produkt, an dem alle Anderen gemessen werden.

Mit dem gleichen strengen Designansatz hat WADAX nun sein Augenmerk auf die Servertechnologie gerichtet. WADAX hat alles in Frage gestellt – ob es nun um Betriebsprotokolle oder Schaltungstopologie geht: Man hat den technischen Details die gleiche umfassende Aufmerksamkeit gewidmet – ob es sich um das Gehäusedesign oder die zukunftssichere Kartenkäfigkonstruktion handelt: Wo herkömmliche Hardware gedacht wurde und die Lösungen sich als unzureichend erwiesen haben oder die Leistung beeinträchtigt haben, hat WADAX neu gestaltet oder neu erfunden. Das Ergebnis ist der WADAX Atlantis Reference Server – ein Server wie kein anderer. Er nutzt einzigartige, bahnbrechende Technologien, um eine Musikleistung zu liefern, die andere Server nicht erreichen können. Darüber hinaus bestand das Ziel darin, eine unübertroffene musikalische Leistung mit der beispiellosen Reichweite und dem Zugriff auf gestreamte Musik und die Wiedergabe hochauflösender Dateien zu verbinden. Auch hier muss „Referenz“ Referenz bedeuten.

 

Mehr über WADAX Atlantis Reference Server

 

 

No limits.
WADAX Reference PSU.

 

Rauschen und Störgeräusche sind für die Klangqualität jedes digitalen Systems von großer Bedeutung, aber für die Leistung von Streamern und Servern sind diese von entscheidender Bedeutung. Bei der Entwicklung des Referenzservers hat WADAX eine einzelne Gehäuseeinheit mit einer hochentwickelten internen Versorgung gebaut.

Die musikalischen Fähigkeiten des Reference auch, wie anfällig die Dateiwiedergabe gegenüber den durch Netzteile erzeugten Rauschartefakten ist. Das im Reference Server integrierte Netzteil bietet im Vergleich zu früheren Serverdesigns bereits eine beispiellose Leistung. Aber wenn man Größen-, Platz- und Kostenbeschränkungen außer Acht lassen, kann es WADAX besser machen! Mit dem WADAX PSU.

 

Mehr über WADAX Atlantis Reference PSU

 

 

JAVIER GUADALAJARA.
CEO.

 

„Der Atlantis Reference DAC ist unser Matador in der Digital-Analog-Wandlung von Musik. Nicht nur, weil wir uns an fast theoretische Messungen herangewagt haben, sondern auch wegen der Einbeziehung anderer Aspekte, die vorher nicht berücksichtigt wurden. Ich würde ihn als ganzheitlichen DAC kategorisieren. Er wird unser Flaggschiff für die kommenden Jahre sein, da er vollständig modular aufgebaut ist.“

„Neben den verrückten Benchmark-Messungen, die wir erreicht haben, ist für mich die Art und Weise, wie er sich mit der Performance, dem Interpreter und der Umgebung verbindet, viel transzendenter. Nie zuvor konnte ich eine vollständige Wiedergabe aller Achsen in einer so umfassenden und involvierenden Weise erleben.“

 

 

ALBERTO OCHOA.
Industrial Designer and Sculptor.

 

““Wir haben ein skulpturales Konzept entwickelt, das aus drei Elementen besteht, die sich visuell zu einem Ganzen verbinden und gleichzeitig als eine Einheit fließen. Seine einzigartigen Designlinien vereinen Leistung, Präzision und Ästhetik und erinnern an die einzigartigen musikalischen Eigenschaften des Reference DAC, um eine rein emotionale Verbindung mit dem Hörer herzustellen. Die Konsistenz dieses Wertversprechens wird durch ein vollständig modulares und aufrüstbares System ergänzt.“

„Diese Errungenschaft implizierte eine spezielle Auswahl von Legierungen in Flugzeugqualität und eine extreme Bearbeitungsgenauigkeit. Aus diesem Grund werden alle Teile aus massiven Blöcken gefräst. Es werden 5 verschiedene und spezifische Legierungen verwendet und mehr als 320 kg Legierung ist der Ausgangspunkt für die Produktion des Chassis. Die gesamte Montage des Chassis muss von einem einzigen hochqualifizierten Handwerker durchgeführt werden und umfasst über 100 Stunden.“

„Eine Verbindung von Schönheit und Leistung. Handwerkliche Arbeit und hochmoderne digitale Fertigungstechniken. Ein einzigartiges zeitloses techno-skulpturales Werk.“

 

 

the absolute sound.
EDITORS` CHOICE AWARDS 2023.

 

05/02/23
Wir sind stolz darauf, dass der Reference DAC, der Reference Server und das Akasa Optical Interface erneut in die Liste der TAS Editors‘ Choice aufgenommen wurden. Die zugehörigen Beschreibungen sagen alles.

„Das klangliche Ergebnis ist mit nichts zu vergleichen, was RH (TAS-Redakteur Robert Harley) bisher von digitalen Geräten gehört hat; der Reference DAC hat eine enorme Dimensionalität, eine verblüffend realistische Klangfarbenwiedergabe, eine außergewöhnliche Transienten-Performance und eine Gesamtpräsentation, die mit deutlichem Abstand den Stand der Technik im digitalen Bereich darstellt… RHs Referenz.“

„…der WADAX Reference Server ist preislich nicht mit anderen Musikservern zu vergleichen. Aber er klingt auch anders als andere Server. Wenn er mit dem WADAX Reference DAC über das proprietäre Akasa-Interface verbunden wird, führt die Kombination die digitale Wiedergabe in ein unbekanntes Terrain… Ein Durchbruch in der digitalen Wiedergabe und RHs Referenz.“

„Es ist einfach, sein Produkt Reference zu nennen. Wenn die wichtigsten und erfahrensten Kritiker auf dem Planeten mit Ihnen übereinstimmen, dann beginnt der Begriff tatsächlich zu bedeuten, was er aussagt.“

WADAX – Reference by name, Reference by nature.

 

 

Produkte / WADAX / Produktübersicht

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne!

2 + 5 =