Wisdom Audio

MY SOUND

 

Schaut man sich die Tausenden von Unternehmen an, die Lautsprechersysteme anbieten, wird offenbar, dass praktisch alle die gleichen Basistechnologien verwenden. Obwohl die Implementierung und die Details des Designs nach einem Jahrhundert der Entwicklung von Lautsprechern unterschiedlich sein können, basieren die meisten professionellen Systeme auf Designs, die im Vergleich zu vor mehr als 50 Jahren grundlegend unverändert waren.

Von den Hunderten von Unternehmen, die sich auf die Bereitstellung von Systemen für den Heimgebrauch konzentrieren, gibt es nur wenige, die sich auf die höchsten Ebenen des Handwerks konzentrieren. Davon hält eine noch geringere Anzahl das Engagement und die Ressourcen für die Herstellung von Systemen unter Verwendung von Technologien und Wandlern nach ihrem eigenen Design und ihrer eigenen Herstellung aufrecht. Wisdom Audio ist eine solche Firma.

Wisdom Audio wurde 1996 mit dem Ziel gegründet, die besten Lautsprecher der Welt zu schaffen, die von den Beschränkungen der aktuellen Technologien und dem Design der Vergangenheit begrenzt sind. Wisdom’s wegweisender Einsatz von planarmagnetischen Folienwandlern im großen Maßstab, elektronische Frequenzweichen anstelle von passiven Designs und innovative Tieftonlautsprecher-Designs wurden entwickelt, um Probleme zu lösen, die den Einschränkungen traditioneller Designs und ihrer Interaktion mit dem Hörraum innewohnen. Immer mehr Kunden wollen hochwertige Lautsprechersysteme integrieren und nicht mehr große Lautsprecher mitten im Raum stehen haben. Das Ergebnis der Wisdom Technologien erlaubt es ultimatives Musikerlebnis zu entfesseln, - mit Wandlern die extrem wenig Tiefe haben und sich problemlos in jede Wandlösung unsichtbar integrieren lassen. Wer einmal so Musik hört, – ohne irgendeinen Lautsprecher zu sehen, erlebt eine Erfahrung wie keine andere.

 

 

Produkte / Wisdom Audio

Der perfekte Lautsprecher für den Hörraum.

Weg vom traditionellen Design.

 

Weltweit gibt es Hunderte von Unternehmen, die Lautsprecher bauen. Trotzdem können Sie die Anzahl der von ihnen verwendeten grundlegenden Treibertechnologien an einer Hand abzählen. Warum ist das so? Gibt es Lautsprechertechnologien, die die Probleme von heute besser lösen können, als die jahrzehnte alten traditionellen Ansätze?

Die Geräusche, die wir hören, existieren als komplexe Schwingungen in der Luft um uns herum. Unsere Ohren sind äußerst empfindliche Instrumente, die subtile Unterschiede im Spektrum und den Zeitpunkt dieser Schwingungen unterscheiden können. Wir würden den Klang einer Flöte niemals für den Klang einer Geige halten, selbst wenn sie dieselbe Note spielen. Dies liegt daran, dass jeder eine Reihe verwandter Schwingungen anstelle einer einzelnen, reinen Schwingung erzeugt und der Anteil und das Timing dieser zusätzlichen Frequenzen den unverwechselbaren Charakter einer Flöte oder einer Violine oder sogar den Unterschied zwischen einer Martin- und einer Gibson Gitarre. Tatsächlich tendiert alles was vibriert dazu bestimmte Frequenzen gegenüber anderen zu bevorzugen, - dies wird als Resonanz bezeichnet und die besonderen Resonanzen von Musikinstrumenten bestimmen, ob sie feine oder mittelmäßige sind.

Ein Lautsprecher, eigentlich jeder Lautsprecher, hat eine ganz andere Aufgabe. Idealerweise würde er alle Frequenzen gleich gut reproduzieren, ohne eine Bevorzugung der einen gegenüber der anderen zu zeigen. Er würde weder an Trägheit leiden, noch in irgendeiner praktischen Weise hinsichtlich der Luftmenge eingeschränkt sein, die er bewegen kann. In der Tat könnte eine Liste von Eigenschaften eines idealen Lautsprechertreibers (der Teil, der sich tatsächlich als Reaktion auf das zugeführte Signal bewegt) folgendermaßen aussehen:

 

  • Ziemlich groß - um all die Luft bewegen zu können
  • Schwerelos (keine Masse) - so könnte er ohne Verzögerung starten und stoppen, je nach den Bedürfnissen der Musik
  • Perfekt steif - damit er sich nicht verbiegt, was seine Bewegung und damit den Klang verzerrt
  • Ohne Resonanz - also würde er dem Klang keine eigenen Färbungen hinzufügen
  • Extrem empfindlich, - Ihr Verstärker läuft also nicht das Risiko, während der Spitzenlast die Leistung zu verlieren
  • Extrem robust – langlebig und nicht empfindlich
  • Große Exkursionen möglich - so kann sehr viel Luft bewegt werden
  • Vorhersehbare, gleichmäßige Verteilung - die Lautsprecher klingen aus einer Vielzahl von Sitzpositionen gleich und interagieren besser mit dem Raum, in dem sie sich befinden
  • Eine einfache Impedanz - damit kann jeder Verstärker gut funktionieren und klingt am besten

 

Wie Sie sehen ist es ziemlich anspruchsvoll alle diese Eigenschaften in einem Design zu implizieren. Wie wird etwas körperlich groß und doch fast schwerelos? Und wenn Sie das schaffen, wird es auch steif genug sein, um keine Verformung zu haben und damit nicht zu verzerren? Und wie robust wäre es, wenn Filme oder Musik mit realistischen Lautstärken wiedergegen werden?

 

PMDs - planare magnetische Treiber.

Dem Ideal ganz nah.

 

Die grundlegenden Technologien, die heutzutage in praktisch allen Lautsprechertreibern verwendet werden, gibt es bereits seit den 1920er Jahren und sogar noch früher. Die Hauptverbesserungen betrafen die Ausführungsdetails (Werkstofftechnologie, bessere Magnete, moderne Klebstoffe und dergleichen) und nicht die Grundlagen
dessen, was versucht wird.

Die Verwendung von planaren magnetischen Treibern (PMD’s) bietet zahlreiche Vorteile:

Sehr detailliert

Planare magnetische Treiber ähneln elektrostatischen Lautsprechern (ESL), da die bewegte Masse der Membran extrem klein und sogar leichter ist als die Luft, die sie bewegt. Die Wiedergabe ist dadurch sehr feinfühlig als auch genau , da keine Trägheit vorhanden ist.

Zuverlässiger

Planare Magnete haben einen großen Vorteil gegenüber herkömmlichen dynamischen Treibern, da die “Schwingspule” über einen großen Bereich verteilt ist und nicht in einen engen Spalt innerhalb eines massiven Metallstücks gepresst wird. Infolgedessen können planare magnetische Treiber effektiv Wärme ableiten, die sich sonst in einer herkömmlichen Schwingspule bilden würden. Planare Magnetlautsprecher können ohne übermäßige Belastung oder hörbare Belastung mit viel Leistung umgehen. Tatsächlich können sie für eine bestimmte Oberfläche ein Vielfaches der Leistung eines herkömmlichen dynamischen Treibers verarbeiten.

 Verstärker einfach

Gut konzipierte planare Magnetlautsprecher stellen eine nahezu perfekte Widerstandslast für den Leistungsverstärker im System dar, da die Schwingspule im Wesentlichen ein sehr langer, dünner Draht ist. Es wirkt wie ein einfacher Widerstand. Dies ist die einfachste Last, die der Verstärker fahren kann, und vergleichbar mit derjenigen, die Elektronikhersteller bei Messungen verwenden, die zeigen, wie großartig ihre Produkte sind. So können Sie sich darauf verlassen, dass Ihr Verstärker optimal klingt.

 

Entweder Dipol oder Monopol

Aufgrund der Beschaffenheit planarer Magnetkonstruktionen ist es relativ einfach, sie entweder als Dipol (gleich und in entgegengesetzter Phase vor und hinter dem Lautsprecher wie ESL’s) oder als Monopol (nur in Vorwärtsrichtung, eher ähnlich einem traditionellen dynamischen Treiber). Dies bietet einige interessante Möglichkeiten für Aufputz- oder sogar Unterputzkonstruktionen, die eine außergewöhnlich hohe Leistung mit relativ geringen Auswirkungen auf die häusliche Umgebung kombinieren könnten.

 

 

Die besten Magneten.

Für die fortschrittlichsten PMD’s der Welt.

 

 

Die planaren magnetischen Treiber von Wisdom Audio verwenden kostspielige “seltene Erden”-Magnete oder Neodym-Magnete, die ein wesentlich stärkeres Magnetfeld als herkömmliche Magnete erzeugen, während sie weniger und kleinere Magnetfelder verwenden. Dieser entscheidende Unterschied führt zu einigen entscheidenden Verbesserungen gegenüber dem, was noch vor wenigen Jahren möglich war:

 

Hohe Empfindlichkeit

Die höhere Feldstärke dieser bemerkenswerten Magneten bedeutet, dass Ihr Verstärker nicht annähernd so hart arbeiten muss, um ein zufriedenstellendes Hörerlebnis zu bieten.

 

Spielt lauter und niedriger

Da das Magnetfeld so viel stärker ist, wird es möglich, den Raum zwischen den vorderen und hinteren Magnetfeldern zu öffnen, wodurch die Membran mehr Bewegungsspielraum erhält. Da es sich weiter bewegen kann, kann es für seine Größe mehr Luft bewegen und daher sowohl lauter als auch niedriger als ein ESL-Panel von vergleichbarer Größe oder planarer Magnetik älterer Bauart spielen. (Tatsächlich muss ein ESL-Panel zwischen zehn und zwanzig Mal größer sein als das entsprechende planare Magnetfeld von Wisdom Audio, um eine vergleichbare Leistung zu erzielen.)

 

Strengere Kontrolle

Da die auf die leichte Membran einwirkende Kraft so hoch ist und sich gleichmäßig über ihre Oberfläche ausbreitet, wird die Bewegung der Membran streng kontrolliert. Fortgeschrittene Methoden zur Unterdrückung der Membranresonanz dämpfen die Bewegung der nicht angetriebenen Bereiche der Membran (in der Nähe der Kanten). Eine störende Bewegung aufgrund von Trägheit oder Resonanzen ist im Vergleich zu herkömmlichen dynamischen Konstruktionen verschwindend gering und entspricht den besten ESL-Werten.

 

Reduzierte Färbung

Die Arrays älterer, sperrigerer Stabmagnete behinderten den Klang, den die Membran erzeugte, und färbten den Klang, der ansonsten so detailliert und bemerkenswert war. Da die Neodym-Magnete nur einen Bruchteil der Größe ausmachen, gibt es auf beiden Seiten der Membran deutlich mehr Freiraum, und die Färbungen verschwinden. Insbesondere die Magnete vor der Membran sind extrem schlank und bieten so gut wie keine Störungen des Tons.

 

Kontrollierte Richtwirkung

Wenn Sie eine Membran in praktisch jeder Form herstellen können und ihre gesamte aktive Oberfläche trotzdem als Einheit (in Phase) arbeiten kann, ist es möglich, Treiber mit extrem spezifischen Dispersionsmustern zu entwerfen, die direkte Leistungsvorteile bieten. Zum Beispiel: Musikalisches Detail und Dialogverständlichkeit werden verbessert, wenn Sie störende Reflexionen in Ihrem Hörraum minimieren können. Mit einem großen und schmalen Design können Sie eine breite Streuung bieten, um einen großzügigen Sitzbereich zu unterstützen, und dabei die Energie minimieren, die von Decken und Böden abprallt. Kurz gesagt, Sie hören mehr von dem Sprecher und weniger von Ihrem Raum.

Die beste Membran.

Für die besten PDM’s der Welt.

 

Für die Wiedergabe von Musik ist es extrem von Vorteil, dass größere planare magnetische Treiber niemals einem so hohen Verhältnis von Leistung / Fläche ausgesetzt sind, und ihre größere Oberfläche erzeugt mit Leichtigkeit auch höhere Schalldruckpegel. Aber das ist Wisdom Audio noch nicht genug und hat daher die Membrane der PDM’s auf ein neues Niveau gehoben:

 

Gefaltete Membranen

Wisdom Audio-Dünnschichtmembranen werden mit einem proprietären Hochdruckverfahren gefaltet, das die thermodynamische Stabilität der Membran erhöht und gleichzeitig die Gesamtauslenkungsfähigkeit erhöht. Die Empfindlichkeit wird verbessert, während stehende Wellen auf der Oberfläche der Membran nahezu beseitigt werden. Infolgedessen gelingt es diesen planaren magnetischen Treibern, auch andere starke planare magnetische Konstruktionen in Bezug auf Details und Dynamik zu verbessern.

Der Unterschied ist nicht subtil. Vergleichen Sie diese Lautsprecher mit anderen Hochleistungsdesigns: Dynamic, ESL, Ribbon oder planar magnetisch, und Sie werden hören, wie die Musik auf eine Weise lebendig wird, und  Ihre Emotionen direkt anspricht. Sie sind unglaublich fesselnd. 

Die planare magnetische Treibertechnologie bietet erhebliche Vorteile gegenüber herkömmlichen dynamischen Treibertechnologien, insbesondere bei allen Frequenzen oberhalb des Bassbereichs (wo dynamische Treiber immer noch am sinnvollsten sind). PMD’s bieten überlegene Details, einen hervorragenden dynamischen Bereich und eine kontrollierte Richtwirkung im Vergleich zu alternativen Technologien, die alle dazu beitragen, eine konsistentere und realistischere Leistung in Ihrem Zuhause zu schaffen.

Und Wisdom Audio ist ein führendes Unternehmen bei der Entwicklung der PMD-Technologie. Damit wird die Performance auf ein neues Niveau gehoben und gleichzeitig einige der inhärenten Einschränkungen planarer Magnetkonzepte beseitigt. Die vielen patentierten Innovationen der Wisdom Audio-Produkte zeugen sowohl von der Erfahrung als auch von der Kreativität der Beteiligten. Wenn Sie noch kein Wisdom-Audiosystem gehört haben, empfehlen wir Ihnen dringend, dies zu tun.

 

 

 

 

Produkte / Wisdom Audio

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne!

7 + 2 =