XCD 65/2,8 Objektiv

MY SOUND

 
 
Das XCD 65/2,8 ist das ideale Standardobjektiv in jedem X System-Fotografen-Kit. Mit einer 50-mm-Vollbild-Äquivalenz wurde entwickelt, um die „normale“ Brennweite zu erreichen und das menschliche Sichtfeld nachzuahmen. Dank der maximalen Blende von 1:2,8 und der minimalen Fokusentfernung von 0,5 m ist die XCD 65mm die vielseitige Option für Straßen-, Reise- und allgemeine Fotografie. Wie die anderen XCD-Objektive verfügt auch die XCD 65/2,8 über einen integrierten Zentralverschluss, der Belichtungszeiten von 60 Minuten bis 1/2000s bei vollständiger Blitzsynchronisation bietet.
 
 
X1D II 50C
907X & CFV 50C
XCD 21
XCD 30
XCD 45
XCD 45P
XCD 65
XCD 80
XCD 90
XCD 120 Macro
XCD 35-75 Zoom
 
 

Produkte / Hasselblad XCD 65

Technische Daten

 
 
Focal length : 65.0 mm

Equivalent Focal length (24×36) : 50 mm

Aperture range : 2,8 – 32

Angle of view diag/hor/vert : 46°/37°/29°

Length/diameter : 93 mm/81 mm

Weight (excl. covers and lens shade) : 727 gr
Filter diameter : 67 mm

 

 

 

 

 

 

 

Persönliche Erfahrung
XCD 65

 
 
Das XCD 65 ist neben dem XCD 30 mein absoluter Favorit im Hasselblad Programm. Ich liebe diese Brennweite und es ist mein idealer Partner zum XCD 30. Die Farbdarstellung, der Kontrast und die Schärfe der Linse sind fantastisch. Das Rendering ist glatt, seidig und bietet mir eine geringere Schärfentiefe, wenn ich es wünsche. Wegen der längeren Brennweite und der Blende bis zu 2,8, kann dieses Objektiv einige schöne Bilder mit genau der richtigen Menge an Hintergrundunschärfe rendern. Das Bokeh ist weich und cremig.
 
Man erschrickt schon fast, wenn man das XCD in die Hand nimmt, denn es ist deutlich schwerer als das XCD 45 oder auch das XCD 30 und fühlt sich noch(!) wertiger an. In Bezug auf Haptik, Aufbau und in der Führung des Fokussierrads ist das Objektiv absolut TOP Niveau. Das Gute ist, dass dieses Objektiv ungefähr fast gleich soviel kostet wie das XCD 45 /3.5, aber ein bisschen mehr von allem bietet. Als Liebhaber der 50mm Brennweite (Kleinbildformat), muss man diese Schönheit ausprobieren!
 
Man darf sich nicht von der „langsamen“ Blende von 1:2,8 im Vergleich zu Objektiven mit 1:1,4 und noch kleiner täuschen lassen, da ja Hasselblad ein Mittelformat ist und die Blende von 2,8 für ein 65mm-Objektiv gilt, bekommt man einen flacheren DOF als wenn man mit einem 50/2.8 im Vollbildmodus fotografiert. Und man bekommt mit dem größeren Sensor mehr Bokeh, auch mit einer größerern Blende.
 
Für diejenigen, die sich wirklich für geringe Schärfentiefe interessieren, bietet Hasselblad das XCD 80/1.9 an, das einen atemberaubenden, fast Noctilux ähnlichen „Look“ bietet. Diese XCD 65 ist allerdings nicht wirklich so weit zurück und dafür doch deutlich leichter. Das XCD 65 ist ein Allrounder für die spiegellosen Mittelformatkameras der Hasselblad X/V Serie. Es ist eine 50mm Kleinbild-Äquivalent und bietet ein natürliches Sichtfeld für die Arbeit in einer Vielzahl von Aufnahmesituationen. Die maximale Blende von 1:2,8 sorgt für ein Gleichgewicht zwischen einem schlanken Formfaktor und dem Einsatz für schwierige Lichtverhältnisse.
 
 
Highly Recommended!
 
 

XCD 65

 
 
1/800 – f/6,8 – ISO100

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

XCD 65

 
 
1/1250 – f/6,8 – ISO100

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

XCD 65

 
 
1/1000 – f/8 – ISO100
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Produkte / Hasselblad

Produkte / Hasselblad XCD 65

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne!

15 + 12 =