XCD 120/3,5 Macro Objektiv

MY SOUND

 
 
Das XCD 120 ist das ideale Makroobjektiv für die X/V Serie. Es eignet sich sowohl für Nahaufnahmen als auch für Porträt- oder andere Fotografien, die eine längere Brennweite erfordern. Als Teil der X System-Objektivreihe ergänzt seine leichte und kompakte Größe perfekt das kompakte X/V System-Kameragehäuse. Wie die anderen XCD-Objektive verfügt auch das XCD 120 Makroobjektiv über einen integrierten Zentralverschluss, der einen weiten Bereich von Verschlusszeiten und eine vollständige Blitzsynchronisation bis zu 1/2000stel Sekunde bietet.
 
 

X1D II 50C
907X & CFV 50C
XCD 21
XCD 30
XCD 45
XCD 45P
XCD 65
XCD 80
XCD 90
XCD 120 Macro
XCD 35-75 Zoom

 

 

 

 

Produkte / Hasselblad XCD 120 Macro

Technische Daten

 
 
Focal length : 120.0 mm

Equivalent Focal length (24×36) : 95 mm

Aperture range : 3.5 – 45

Angle of view diag/hor/vert : 26°/21°/16°

Length/diameter : 150 mm/81 mm

Length (from camera lens mount flange) : 145 mm

Weight (excl. covers and lens shade) : 970 gr

Filter diameter : 77 mm

 

 

 

 

 

 

 

Persönliche Erfahrung.
XCD 120 Macro

 
 
Dies ist ein spezielles Objektiv. Actionfotografie ist nicht die Stärke des XCD120 Macro, dafür ist es aber ein genialer Partner für Makro- und Standbilder. Das Objektiv punktet ungemein mit seiner homogenen und natürlichen Wiedergabe und unterscheidet sich dadurch zu den seelenlos und aggressiv wirkenden Bildern von Macroobjektiven anderer Hersteller. Das XCD 3.5/120 zeigt bei aller rasierklingenhaften Schärfe trotzdem enorme Finesse und Zartheit. Mit anderen Worten, alles, was Sie fotografieren, sieht umwerfend gut aus.
 
Über die Qualität von Hasselblad XCD Objektiven braucht man eigentlich nicht zu sprechen, aber hier setzt Hasselblad noch eins drauf. Das XCD 120 ist überragend gefertigt und liegt mit seiner völlig planen und glatten Form perfekt in der Hand. Man möchte es einfach nur anfassen. Natürlich ist es nicht so leicht wie die XCD Objektive unterhalb von 100mm Brennweite (abgesehen vom XCD 90) und man muss die Linse schon gut festhalten. Für den „leichten“ Reiserucksack ist es aber eigentlich schon zu schwer.
 
Erstklassig ist die natürliche dreidimensionale Darstellung, die sich aus der exzellenten optischen Qualität und auch der nur leichten Komprimierung eines kurzen Teleobjektivs (120 mm, ungefähr 90 mm Äquivalent bei Vollbild) ergibt. Das Sahnehäubchen dazu ist ein für mich umwerfendes Bokeh. Wenn man bei offener Blende ganz nah am Objekt ist, entstehen Unmengen von Capuccino im Hintergrund. Im Wesentlichen perfekt.
 
Hasselblad setzt beim XCD 3.5/120 Macro nicht auf einen schnellen Autofokus. Damit liegt es am anderen Ende des AF-Spektrums von sportorientierten Objektiven, die in erster Linie eine hervorragende Motivverfolgung garantieren und dabei optische Kompromisse eingehen müssen. Das XCD 120 Macro ist eine manuelle Fokus-Überlinse, die zufällig AF hat.

 

 

 

 

 

 

XCD120 Macro

 

1/400- f/4, – ISO800

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

XCD120 Macro

 

1/500 – f/6,8 – ISO100

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

XCD120

 

1/750 – f/5,6- ISO100

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

XCD120 Macro

 

1/750 – f/3,5 – ISO200

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

XCD120 Macro

 

1/500 – f/3,5 – ISO1600

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

XCD120 Macro

 

1/750 – f/4 – ISO800

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Produkte / Hasselblad XCD 120 Macro

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne!

7 + 15 =