Grazil und trotzdem Hightech. Die neue M-Klasse.

MY SOUND

 

Die materialwissenschaftliche Forschung zu den Eigenschaften und Anwendungen von Kohlenstoff ermöglicht es Magico der M2, ein neues kompakteres Monocoque-Gehäuse zu designen. Ähnlich wie bei der in der M6 eingeführten Konstruktionstechnik wird diese aus mehreren Kohlenstofffaserschichten mit einer Stärke von ca. 1cm hergestellt. Ähnlich wie bei der Außenhülle eines F-35-Kampfflugzeugs erhöht diese Gehäusekonstruktion im Vergleich zu gefrästem oder stranggepressten Aluminiumteilen das Verhältnis von struktureller Festigkeit zu Gewicht um den Faktor 60, während das Gesamtgewicht um 50% verringert wird und sich Außenabmessungen ergeben, die im Vergleich um 30% kleiner sind, ohne das interne Volumen zu beeinträchtigen. Die gekrümmten Innen- und Außenwände minimieren innere stehende Wellen und beseitigen äußere Beugungen.

Ein internes Drei-Achsen-Matrix-Gerüst sowie drei von vorne nach hinten verlaufende Zugstangen tragen zu einem extrem starren Gehäuse bei, das unerwünschte Resonanzen und Farbänderungen beseitigt und es allen Treibern ermöglicht, mit beeindruckender Auflösung und Dynamik zu arbeiten. Alle vier Treiber im M2 werden akustisch mithilfe der exklusiven Elliptical Symmetry Crossover-Topologie (24 dB Linkwitz-Riley) von Magico integriert, die hochmoderne Komponenten von Mundorf in Deutschland enthält.

 

Kleiner werden ohne Kompromisse. Die neue Magico M2.

 

 

Produkte / Magico / M2

Magico M2.
Tour-de-Force der Technik.

 

Subgehäuse

Ein speziell gebautes Subgehäuse aus einem proprietären Polymermaterial enthält den Mitteltöner, um die Steuerung und Artikulation der Mittenbandfrequenzen zu optimieren, und bietet Schutz vor dem massiven Gegendruck der Tieftöner. Die Midrange-Subgehäuse mit unterschiedlichen Formen, Größen und Materialien wurden im Laufe der Geschichte der Magico 3-Wege-Lautsprecherkonstruktionen implementiert.

 

Hochtöner

Der M2 ist mit dem diamantbeschichteten Beryllium-Membran-Hochtöner (28 mm) ausgestattet, der auch beim M3 und M6 verwendet wird. Die optimierte Geometrie und die Diamantbeschichtung des Berylliums bringen die akustischen Eigenschaften näher an die Perfektion, ohne ein zusätzliches Gewicht einer vollen Diamantkuppel hinzuzufügen. Dieses revolutionäre Hochtöner-Design bietet ein in der Branche nahezu perfektes Verhältnis von Gewicht zu Steifheit. Der neue Hochtöner bietet extra lange Auslenkungsbewegungen und verwendet ein auf Neodym basierendes Antriebssystem, das an die Empfindlichkeit und Belastbarkeit des M2 angepasst ist. Gleichzeitig bleiben die Eigenschaften einer extrem breiten Streuung und Messungen mit extrem geringen Verzerrungen erhalten.

 

Mitteltöner / Tieftöner

Magico ist der weltweit erste Hersteller, der Graphen für die Entwicklung eines radikal neuen und fortschrittlichen Lautsprecherkegeldesigns verwendet. Graphen hat viele außergewöhnliche Eigenschaften und ist ungefähr 100-mal fester als der stärkste Stahl. Die neu entwickelten Magico 18cm-Mitteltöner und 21cm-Tieftöner der M2 bestehen beide aus Multi-Wall-Carbon-XG-Nanographen und einem ultra-steifen, proprietären neuen Carbon-Gewebe, das 20% leichter und 300% steifer ist als der vorherige Konus-Material, das wir in Magico-Lautsprechern verwendet wurde.

Zwei 21cm große M2-Basstreiber sind vertikal ausgerichtet, um eine ideale Raumintegration zu erzielen und extrem niedrigste Bassfrequenz mit Geschwindigkeit und Genauigkeit zu reproduzieren. Die M2-Basstreiber sind mithilfe der neuesten FEA-Simulation auf minimale musikbedingte Verzerrungen im Frequenz- und Zeitbereich optimiert.

 

Entkopplung

Ein Element, das zur beeindruckenden Klangleistung des M2 beiträgt, ist die Anwendung der MPOD. Der MPOD basiert auf den gut dokumentierten wissenschaftlichen Prinzipien des Constrained Layer Damping (CLD) und ist unserer Meinung nach der effektivste Weg, unerwünschte Vibrationen von einem Bauteil und seiner Plattform wegzuleiten. Der MPOD arbeitet unter massivem Gewicht und ist ein Geräuschkanalisierungssystem, das Resonanzen effektiv ableitet und gleichzeitig die ultimativen Kopplungseigenschaften zum Boden beibehält, was zu bemerkenswerten Schallergebnissen führt. Die MPOD 3-Ptunkt-Ständer für die M2 werden mit einem professionellen Equipment geliefert, das sechs MPOD und einen hochwertigen Drehmomentschlüssel enthält, mit dem die internen Spannstangen regelmäßig gewartet werden können.

 

 

 

 

Leben mit der Magico M2.
Raum. Akustik. Verstärker.

 

 

 
 
Mit der neuen Magico M2 kommt die M-Klasse Technologie auch in kleine Räume. Die grazile M2 ist bildschön und läßt sich in nahezu jeden Raum integrieren. Magico baut die M-Klasse aus und bringt der bisher kleinsten M2 einen der interessantesten Lautsprecher überhaupt auf den Markt. Die besten Lautsprecher müssen ja nicht immer riesig sein. Mit der M2 hat man den zweifellos besten Hochtöner und auch Mitteltöner, den schnellsten Tieftöner mit perfekter Ankopplung an den Raum. Und Bass ist auch genügend vorhanden. Was will man mehr?
 

 . 

 .    
Die neue M-Klasse. Bravo Magico!
 

Magico M2
im MY SOUND Check.

  • Dynamik 93% 93%
  • Auflösung 100% 100%
  • Tiefton 90% 90%
  • Ausgewogen 100% 100%
  • Raumakustik (100% ist große Anforderung) 50% 50%
  • Technik (100% ist einzigartig) 100% 100%

Verstärker : Devialet 440 Pro / PASS / Spectral / Soulution / Nagra
Kabel : MIT / Shunyata

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne!

12 + 4 =