Der Wunsch nach Integration

 

Mit herkömmlichen Lautsprechern ist in einem Wohnraum eine Mehrkanal-Lösung fast unmöglich, wenn es auch noch ein gutes Ambiente bleiben soll. Die - nach unserer Meinung – einzige wirklich gute und optisch perfekte Lösung ist der Einbau in eine so genannte „Fake-Wall“ – also eine Wand vor der Wand. Installation hat hierzulande einen schlechten Ruf. Der kommt aber daher, dass häufig schlechte Lautsprecher benutzt werden und diese „ohne“ definiertes Gehäuse eingebaut werden. Die Lautsprecher werden dann in eine sehr instabile Konstruktion gesetzt und mit einem – meist – schlechten Verstärker betrieben.

Dabei ist der „Einbau“ von Lautsprechern eigentlich akustisch ideal. Bei einer unendlichen Schallwand, nichts anderes entsteht beim Einbau in die Wand, gibt es keine Kantenreflektionen üblicher Lautsprechergehäuse – also ideal für Mehrkanal. Doch Installing ist nicht gleich Installing. Wir nehmen dazu erstklassige Lautsprecher, die auf dem Niveau von besten HiFi-Lautsprechern sind. Diese bauen wir in professionelle Gehäusen ein, die aber auch nicht tiefer als 10cm – das klassische Fake-Wall-Maß – sind. Der Einbau ist genau definiert und auf eine massive und nicht resonanzfreie Konstruktion ausgelegt. Doch wir beschränken uns nicht auf die Mechanik hinter der Wand. Wir haben auch die Möglichkeit, optische und akustisch perfekte Wände zu gestalten. Mit Holz-Schindeln in hunderten von Variationen oder mit akustischen Stoffen gestalten wir Ihr persönliches, individuelles My Kino.

 

Multiroom
Installation
Heimkino
Stereo

 

 

 

Unsere Angebote / Installation

Die Idee

 

Die Zeiten wandeln sich. Vor allem jene, in denen HiFi-Racks und die entsprechenden Lautsprecher ganze Wohnzimmer-Landschaften dominierten. Heute mag man es lieber dezent und mancher Musik- und Filmliebhaber würde die Komponenten seiner Anlage am liebsten gar nicht sehen – selbstverständlich ohne Einbußen an Klangqualität. „Installation“ oder „Einbau“ lauten hier die Zauberworte und ist der Überbegriff für den Einbau der Elektronik-Komponenten und Lautsprecher mehr oder minder unsichtbar in die Wand. Denn zum einen ist ein großer Lautsprecher mitten im Raum nichts für Wohnraum-Ästheten. Zum anderen klingt die Alternative – die Lautsprecher direkt vor die Wand zu stellen – denkbar schlecht. Weil über 90% aller Lautsprecher am Markt für eine freie Aufstellung im Raum konzipiert werden, klingen sie an der Seiten- oder Rückwand viel zu basslastig. Dann schon lieber spezielle, für diesen Zweck entwickelte Lautsprecher in die Wand einbauen. Bei festen Stein- oder Betonwänden ist ein Einbau natürlich schwierig: Deshalb zieht man eine sogenannte Fake-Wall: Eine Wand vor der eigentlichen Wand. So bekommt man ausreichend Volumen für die Lautsprecher, die Kabel und auch für raumakustische Maßnahmen.

Auch für das klangliche Ergebnis hat der Wandeinbau seine Vorteile. Denn in der Akustik gibt es kaum etwas Besseres als eine unendliche Schallwand (und nichts anderes ist die Wand, in der die Lautsprecher eingebaut sind). Diese Lösung ist also akustisch und optisch gleich perfekt. Doch nur wenige Lautsprecher sind für den Einbau entwickelt und nutzbar. Die meisten sind nicht flach genug und viele der angeblich spezialisierten Einbaulautsprecher sind von minderer Qualität. Der schlechte Ruf von Einbau beruht auf genau diesen schlechten Lautsprechern ohne festes Gehäuse und mit minderwertigen Verstärkern. Wir arbeiten nur mit den besten Komponenten und mit Einbaulautsprechern, die weltweit bewährt sind. Diese haben ein geschlossenes Gehäuse – elementare Voraussetzung für eine berechenbare konstante Qualität – und Hightech-Materialien. Zusätzlich nutzen wir für unsere hochwertigen Einbau-Systeme – gleich, ob Audio- oder Heimkino – zusätzliche Subwoofer, die für den nötigen Tiefbass sorgen. Wie die meisten modernen Subwoofer sind auch diese aktiv, also mit einem integrierten Verstärker ausgestattet. Das eröffnet uns die Möglichkeit, den Bass exakt auf den jeweiligen Raum anzupassen.

Die Planung

 

Wie also sieht nun die ideale Anlage aus? Und wie die perfekte Integration in Ihr Zuhause? Die erste grundlegende Entscheidung, die Sie treffen müssen, ist die der Nutzung: Stereo, Multiroom oder Heimkino? Und bei letzterem wie viele Kanäle? Welche Anforderungen stellen Sie an die Bildqualität? Bevorzugen Sie traditionelle Quellen oder Streaming vom Server oder von Online-Diensten? Sie wissen es gar nicht so genau? Keine Sorge. Wir lassen Sie bei diesen Entscheidungen nicht allein. Wir haben über 30 Jahre Erfahrung im HiFi-Handel und bei der Installation größerer Projekte.

Stück für Stück erarbeitet man sich gemeinsam Ihre Traumanlage. Am Ende soll es Teil Ihrer Wohnlandschaft sein, die sich nahtlos in Design, Form und Technik integriert. Ob Trockenbau, Holzverarbeitung oder andere Baumaßnahmen, wir erledigen alles und brauchen keine externen Anbieter. Das macht die Planung und Realisierung wesentlich einfacher und zuverlässiger.

 

 

 

 

Die Umsetzung

 

Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, z.B. mit Trockenbau, Holz, Stoff und anderen Materialien das perfekte Design für Ihr Zuhause zu schaffen. Wir haben viele Ideen in den MY SOUND Showräumen umgesetzt, aber auch Beispiele vieler Kunden-Projekte im Archiv, von denen Sie sich inspirieren lassen können. Oder wir erarbeiten völlig neue Umsetzungen für Sie. Denn letztendlich ist ja jede Integration einer HiFi- oder Heimkino-Anlage in eine bestehende Wohnlandschaft ein Unikat. Soll der Fernseher nach Betrieb von einem Bild verdeckt werden oder ganz in der Wand verschwinden? Wie sieht es mit den Lautsprechern aus? Wir haben Holzwände entwickelt, in denen Lautsprecher völlig verschwinden; die einfachen Plastikabdeckungen der Standardeinbauten ersetzen wir durch feine Stoffe, die wiederum Teil des Designs sind. Selbst Absorber oder Diffusoren lassen sich unsichtbar integrieren und machen Ihr Wohnzimmer auch allgemein akustisch deutlich besser. Denn selbst, wenn Sie gerade keine Musik hören: In einen akustisch ausgewogenen Raum lebt man angenehmer. Schaffen Sie mit uns eine bessere Wohnqualität durch individuelles Design – und natürlich einen überragenden Klang.

Dafür arbeiten wir mit Ihnen in engster Abstimmung: Am Ende soll die Anlage Teil Ihrer Wohnlandschaft sein. Sie soll sich nahtlos in Design, Form und Technik integrieren. Und gleich, ob Trockenbau, Holzverarbeitung oder andere Baumaßnahmen: Das alles wird von den MY SOUND-Spezialisten umgesetzt. Dieser Service macht die Planung und die Realisierung wesentlich einfacher und zuverlässig.

 

Unsere Angebote / Installation

 

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne!

6 + 1 =