Konzept

 
Der Raum Starnberg ist unser Kino mit 85 Zoll Display als Bildwiedergabe. Wir haben ein Kino mit 11.1 Dolby Atmos. Alle Lautsprecher sind dabei von links/rechts integriert und unsichtbar, dem Center über die 8 Surroundlautsprecher bis hin zu den 4 Subwoofern. Letztere sind in der Front integriert. Wir glauben, dass das Thema „Heimkino“ in Wohnräumen eine echte Herausforderung ist und niemand wirklich Lösungen dafür hat. Ob 5 / 7 oder in Zukunft sogar 13 Lautsprecher, Akustik bleibt Akustik und da wird grundsätzlich vieles falsch gemacht. Wenn man für Mehrkanal normale Lautsprecher verwendet, müssen diese auch richtig aufgestellt werden (Bis auf den Surround Lautsprecher). Aber schon beim Center scheitert das in 99% aller Kinos. Niemand möchte natürlich seinen Center ein bis zwei Meter weg von der Wand mit Display oder Leinwand stehen haben. Das zerstört das ganze Wohnraum-Ambiente und stört oft sogar das Bild, besonders bei großen Leinwänden. Also werden alle Center sehr nahe an der Wand positioniert und oft noch dazu in ein Rack oder Sideboard gestellt. Der Center macht bei Multikanal den Hauptteil des Tons aus. An der Wand wird er verfärbt klingen und durch die schnellen Reflexionen sehr diffus. In einem Rack oder Sideboard kommt noch ein weiterer, sehr schlechter Effekt einer Verfärbung dazu. Diese Kompromisse lassen sich nicht annähernd mit Raumkorrekturen verhindern.

Mit herkömmlichen Lautsprechern ist in einem Wohnraum eine Mehrkanal-Lösung fast unmöglich, wenn es auch noch ein gutes Ambiente bleiben soll. Die - nach unserer Meinung – einzige wirklich gute und optisch perfekte Lösung ist der Einbau. Installation hat einen sehr schlechten Ruf. Der kommt aber auch daher, dass meistens nur schlechte Lautsprecher benutzt werden und diese „ohne“ definiertes Gehäuse eingebaut werden. Die Lautsprecher werden dann in eine sehr instabile Konstruktion gesetzt und mit einem schlechten Verstärker betrieben.
 
 
Ammerland
Feldafing
Possenhofen
Seeshaupt
Starnberg
Tutzing - Bernried
Roseninsel

 

Showrooms / Starnberg

Design

 

Basis in unserem Kino sind individuell angefertigte Schindeln. Diese Schindeln aus Weißtanne sind besonders groß und sehr grob gespalten für eine sehr gute Diffusion. Wir können diese in verschiedenen Farben lasieren und auch anordnen. In unserem Kino haben wir einen schwarzen Spalt zwischen den Schindeln gelassen, was aufwändig ist, aber einen sehr modernen optischen Eindruck gibt.

Wir spielen

 

In unserem Raum Starnberg spielen wir sehr hochwertige Einbaulautsprecher mit massiven festen Gehäusen. Die Subwoofer sind DSP gesteuert mit eigenen Endstufen und können an den Raum auch angepasst werden. Als Prozessor verwenden wir den neuen Anthem AVM60, der mit 11.1 modernstes Kinoformat kann und dazu einer der wenigen überzeugenden Raumkorrekturen an Bord hat. Legendär ist der Klang der Anthem Endstufen schon lange. Wir setzen die neue MCA-Serie mit 11 Kanälen insgesamt ein.

 

 

 

 

Nehmen Sie Platz

 

Sie müssen uns nicht glauben. Dafür haben wir schöne Räume in denen Sie entspannt die Lautsprecher hören können, - welche Sie vielleicht in Zukunft auf Ihrer musikalischen Reise begleiten.

Und wenn Sie sich dann entschieden haben realisieren wir Ihre Vision zu 100%. Sie erleben Kino in Ihrem Zuhause wie nie zuvor – dafür garantieren wir. Aber nicht nur das. Ihr Lautsprecher kleidet sich in der perfekten Farbe zu Ihrem Ambiente. Ihr Verstärker, Ihre Quelle fügen sich harmonisch in Ihren Lebensraum mit unseren Ideen, Musikmöbeln. Und Kabel? Sie bekommen das Beste und sehen – Nichts!

 

Schöner Kino erleben – Schöner mit Kino leben.

 

 

 

 

 

Showrooms / Starnberg

 

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne!

3 + 8 =