Musik im ganzen Haus

 

Musik ist eine Lebensfreude, die man möglichst im ganzen Haus genießen möchte. Ob Wohnzimmer, Bad oder Sauna. Die Möglichkeiten sind heute grenzenlos, auch für schon bestehende Häuser kann man mittels Wireless nachträglich sein ganzes Haus vernetzen. Ebenfalls vereinfacht hat die Multiroom Technologie die Netzwerktechnik. Hat man früher noch mehrere CD Player oder Tuner benötigt um an mehreren Orten gleichzeitig Musik zu hören, braucht man heute nur noch die Musik auf einer Festplatte oder Sterling Dienste, die ganz leicht mit verschiedenen Titeln das ganze Haus beschallen. Entscheidend ist heute nur noch eine intelligente Umsetzung und eine individuelle Lösung, je nach Anzahl von Räumen und der gewünschten Bedienung. Dazu haben wir die langjährige Erfahrung und das Know How für Netzwerktechnik.

Multiroom
Installation
Heimkino
Stereo

 

 

Unsere Angebote / Multiroom

Einfache Bedienung

 

Ein entscheidender Faktor für die Bedienung ist einfacher und schneller Zugriff. Oft wird die Steuerung viel zu komplex und aufwändig programmiert. Mehrere Schritte sind für einfache Funktionen notwendig und die Bedienung wird zum Geduldsspiel. Steuerungen die sehr individuell auf ein Projekt abgestimmt sind mögen vom Design sehr schön sein (und das meistens nicht), sind aber in der Praxis wenig erprobt und führen oft zu Abstürzen. Auch ist eine Erweiterung mit aufwändiger Programmierung verbunden. Bessere Lösungen sind individuelle abgeschlossene Systeme, wie Sonos oder Trivum. Eine erweiterte Steuerung von Licht, Heizung, Video und Sicherheit bietet Control 4. Das Control 4 System ist so aufgebaut das es nur mit erprobten Treibern sich programmieren läßt. Es kann zwar nicht individuell designed werden, ist dafür aber absolut zuverlässig von der Programmierung. Das Control 4 Design ist auch sehr logisch und gut aufgebaut.

Schneller Zugriff

 

Wenn man sich im ganzen Haus bewegt und Musik hört - egal wo - möchte man einen sehr schnellen Zugriff auf Lautstärke oder Titelauswahl haben. Die heute einfachste Bedienung erfolgt über Apps am iPhone/iPad. Aber dieses ist natürlich nicht überall und sofort zur Verfügung. Die zweite und komfortablere Ausbaustufe ist die zusätzliche Bedienung über Bedienpaneele an zentralen Stellen. Die Firma Trivum bietet eigene Paneele in zwei Größen ihrem System über Netzwerkansteuerung an. Control 4 hat ebenfalls zwei Wandpaneele im Programm, die über LAN-Kabel, wie auch über WLAN angesteuert werden können. Über Control 4 lassen sich auch interne Videogespräche von Paneel zu Paneel realisieren, wie auch Licht, Heizung oder viele andere Technik steuern. Control 4 hat auch Medientastaturen für Steckdosen, die sich über Funk mit dem Controller verbinden und auch einfach Steuerung wie die Lautstärke ermöglichen.

 

 

 

Am Ende ist der Klang entscheidend

 

Am Ende ist die ganze Freude über Musik eine Frage des Klangs. Selbst im Bad möchte man nicht ein Klappern der Decke hören oder wegen dramatischer Verfärbungen den Titel nur erraten können. Guter Klang ist essenziell. Er ist eine Frage der Lautsprecher und auch der Realisierung. Wir verwenden niemals Lautsprecher in Wänden oder in Decken ohne Gehäuse. Auch wenn die Hersteller suggerieren, das die Einbaulautsprecher dafür gemacht sind, ist das Volumen für den Klang entscheidend. Wir fertigen definierte Gehäuse für die Systeme die wir verwenden oder nehmen für ganz hochwertige Einbauten Lautsprecher mit Gehäuse. Den Unterschied können Sie bei uns ausgiebig hören. Wir führen auch unterschiedliche Deckenlautsprecher vor.

 

Unsere Angebote / Multiroom

 

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne!

12 + 3 =